Willkommen

Bonjour - Hello - Kalimera - Salut - Ja-ßaß – Ciao

MTB-Ausfahrt zum Schlossbergtrail

Kategorie: Projekt

Da bei unserem MTB-Jahresabschluss wegen der Witterung die Ausfahrt an den Schlossbergtrail abgesagt wurde, konnten sich heute 25 Fahrerinnen und Fahrer bei herrlichem Wetter auf die Stecke freuen. In Zusammenarbeit mit dem Spinnerhof konnte von 15 – 18 Uhr die Strecke beliebig oft gefahren werden. Am Ende gab es noch einen kleinen Snack zum Schuljahresende.

01_IMG_2675

02_IMG_2625

03_IMG_2634

04_IMG_2655

An Tagen wie diesen

Kategorie: Veranstaltung

Mit einer Feierstunde in der Schule nahmen zwei Lehrer Abschied, die seit vielen Jahren für die Schüler zum Schulbild gehören und eigentlich gar nicht wegzudenken sind.
Musikalisch umrahmt wurde die Feier vom Schüler- und Lehrerchor und der Trommel-AG, die den Auftakt gestaltete mit der Tritsch-Tratsch-Polka von Johann Strauß. Danach sang der Schülerchor „Tage wie diese“, dieses Motto wählte auch unsere Schulleiterin Frau Kesselburg in ihrer Rede für Herrn Matthiß. Insgesamt sind es 43 Jahre Lehrerleben. 1995 kam er als Konrektor an die Robert-Schuman-Realschule nach Achern.Er mag Musik und Angeln, da muss man viel Geduld haben, so wie manchmal mit Schülern auch. Seine perfekte Handschrift und sein Witz und Humor sind uns allen bekannt. Halbe Sachen gabs bei Hern Matthiß nicht, man geht immer erst heim, wenn die Arbeit gemacht ist.

Wir werden ihn vermissen und auch sein blaues Auto auf dem Parkplatz wird fehlen.

Der Lehrer-Schülerchor umrahmte musikalisch nicht nur die Feierstunde, sondern auch den Übergang zu einer weiteren Verabschiedung einer Kollegin, die insgesamt 41 Dienstjahre als Realschullehrerin und davon 24 Jahre an der Schule tätig war, das ist Frau Goimier- Unold. Sie hat ihre Arbeit immer sehr ernst genommen, ihr rotes Auto stand schon morgens um 7 Uhr auf ihrem Platz und nachmittags oft auch noch.

Auch sie werden wir vermissen, ihre roten Haare mit der grauen Locke.

Da Herr Matthiß und Frau Goimier-Unold Mathematik Fachkollegen sind, ließ es sich die Fachschaft Mathematik natürlich nicht nehmen, die beiden zum Schluss noch zu ihrem Fachwissen zu „prüfen“, das Motto lautete: Mathematik im Wandel der Zeit. 70 Jahre Schullandschaft.

Beide haben ihre Prüfung natürlich mit sehr gutem Erfolg bestanden und wurden auch von der Fachschaft in den wohl verdienten Ruhestand entlassen.

Projekte – von Altmaterialien bis Zumba

Kategorie: Projekt

Vom 19.07. bis zum 21.07.2016 fanden an der Robert-Schuman-Realschule die diesjährigen Projekttage statt.
Im Laufe des Schuljahres durften die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-9 drei Projektwünsche angeben. Während der 3 Projekttage wurden sie dann stufen- und klassenübergreifend in ihr Wunschprojekt eingeteilt. Mit großem Engagement und riesiger Motivation begannen die Schülerinnen und Schüler ihre Projekttage. Hierbei wurde den Schülerinnen und Schülern eine große Bandbreite von Projekten angeboten, welche von dem Bau eines Bogens über sportliche Aktivitäten wie Zumba, Fußball, Tanzkurse und Sportabzeichen, bis zu Kräutern, Wellness und Graffiti reichte. Diesjährig erstmals boten auch Eltern Projekte an. Eine Projektgruppe drehte einen Film über die Projekttage und schnitt ihn so zu, dass dieser bei der Projektpräsentation am 22.07.2016 vorgeführt werden konnte. Weiterhin wurde eine PowerPoint Präsentation gezeigt, in der Auszüge und Ergebnisse aus allen Projektgruppen zu sehen waren. Die Schülerinnen und Schüler hatten einen riesen Spaß und empfanden die Projekttage als eine gute Abwechslung zum eigentlichen Schulalltag. Vielen Dank an alle beteiligten und motivierten Lehrer, Eltern und natürlich Schüler.