Willkommen

Bonjour - Hello - Kalimera - Salut - Ja-ßaß – Ciao

7. PA-Welle

Kategorie: Projekt

Eigentlich wollte die PA-Gruppe heute nur zu einem Urlaubsflug starten. Turbulenzen zwangen uns aber zur Notlandung auf einer einsamen Insel. Nach einigen Tagen war endlich Rettung in Sicht. Per Hubschrauber sollten wir auf ein großes Schiff gebracht werden. Leider konnte der Hubschrauber auf der Insel nicht landen. Es blieb uns nichts anderes übrig, als von einer Klippe an die Kufen des Hubschraubers zu springen. Nur zwei haben „überlebt“… IMG_8289 IMG_8280 IMG_8268 IMG_8261

mountainbike landesmeisterschaften in mannheim

Kategorie: Projekt, Veranstaltung

Bereits zum zweiten Mal in Folge konnte die Mountainbike Gruppe der Robert-Schuman-Realschule Achern die Gesamtwertung der Landesmeisterschaften am vergangenen Freitag für sich entscheiden und gewann die Teamwertung beim Rennen in Mannheim.
Auf dem sehr engen Sandkurs in Mannheim war gutes Sprint- und Überholvermögen gefragt, da es nur wenige Geraden gab, bei denen eine Platzierung gut gemacht werden konnte. Es war daher von Vorteil, dass das 37 köpfige Team der Realschule bereits am Vortag anreiste, um den Kurs ausgiebig zu inspizieren und um die taktische Vorgehensweise im Rennen für die Fahrer auszuarbeiten. Nach einer kurzen Nacht in der Jugendherberge ging es dann auf den Kurs. Jedes Team musste zwei Rennen bestreiten. Im ersten Rennen wurden die Meister der verschiedenen Regierungspräsidien ermittelt und die Startaufstellung für das Rennen um die Landesmeisterschaft festgelegt. Die Rennzeiten der Schülerinnen und Schüler wurden dann in den verschiedenen Altersklassen gewertet.
Diese Jahr konnte das Team der Robert-Schuman-Realschule nicht nur durch eine geschlossene Mannschaftsleistung mit vielen Topten Platzierungen punkten, auch die Einzelergebnisse der Schülerinnen und Schüler gaben einen Beweis für die hervorragende Arbeit, die im Bereich des Radsports an der Realschule in Achern geleistet wird. So konnte in der Wettkampfklasse U17 männlich das Team mit Marvin Klumpp, Christian Wellach und Henrik Scherm das RP Finale gewinnen und musste sich im Landesfinale nur den Fahrern der ebenfalls sehr gut aufgestellten Realschule Oberkirch geschlagen geben. Auch im Wettkampf U13 männlich konnten Lion Horn, Noah Rösch und Boas Waltersbacher den baden – württembergischen Vizemeistertitel nach Hause bringen. Garant für den Gesamtsieg waren aber wiederum die Mädchen der Realschule. Bestes Team war hier in der Klasse U15 weiblich Alina Graf, Laura Philipp und Desiree Klippe, die ebenfalls Vizemeister wurden und zusammen mit weiteren zwei 4. Plätzen die Basis für den Gesamtsieg bildeten.
Sehr zufrieden aufgrund des Ergebnisses und der guten Stimmung während des Rennens gingen dann die Schüler und Lehrer auf den Heimweg und alle kamen trotz des Bahnstreiks auch ohne Umwege, aber dafür erschöpft und glücklich, zuhause an.

IMG_7909 IMG_7968 IMG_8020 IMG_8195