5. PA – Welle

Kategorie: Projekt

Die PA-Teilnehmer hatten heute mal wieder eine ganz spezielle Aufgabe. Als liebevolle Engelchen wurden sie von fiesen Teufelchen geärgert. Um die Teufelchen aus dem Himmelreich zu vertreiben, musste eine Himmelsleiter erklommen werden. Für jedes Engelchen, das nach Erklimmen der Leiter als Sternschnuppe Richtung Erde schwebt, löst sich ein Teufelchen in Luft auf…
Die knifflige Aufgabe bestand darin, dass die Leiter von den Engelchen mit Hilfe von vier Seilen gehalten werden musste.

img_7615  img_7623

4. PA-Welle

Kategorie: Projekt

Zur heutigen PA-Welle ging es in die Kletterhalle nach Emmendingen. Hier gab es eine Einführung in die wichtigsten Kletter-Regeln: vom Partnerchek bis zur Haltung des Sicherungsseils.
An niederen Kletterelementen wurde kräftig unter der Aufsicht der Teamer geübt. Hoch hinaus ging es für zwei Teilnehmerinnen. Sie trauten sich bis ganz nach oben – immerhin 17 Meter.

img_7379  img_7388

3. PA – Welle

Kategorie: Projekt

Bei der heutigen Pa-Welle brauchte man schon eine gehörige Portion Mut, um diese Einzelaufgabe zu lösen. In der dazu gehörenden Geschichte hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Fallschirmfliegerschule „Hoffnung“ die Aufgabe, sich nach vorbereitenden Übungen waghalsig aus der Luke des Flugzeuges fallen zu lassen. Die Luke entsprach bei unserer Welle einem Kasten, von dem sich alle in die Hände der anderen Teilnehmer fallen ließen.

img_7344  img_7346