Lesewettbewerb 2018

Kategorie: Veranstaltung, Wettbewerb

Für den diesjährigen Lesewettbewerb am Nikolaustag hatten sich im Deutschunterricht der 6. Klassen bereits sieben Mädchen und ein Junge qualifiziert. Sie präsentierten den von ihnen ausgesuchten Text vor einer Jury, bestehend aus den Deutschlehrerinnen der Klassen und der Elternbeiratsvorsitzenden Frau Luem-Eigenmann. Anschließend musste ein Fremdtext möglichst flüssig vorgetragen werden. Alle legten sich ins Zeug und machten ihre Sache richtig gut. Als beste Leserinnen wurde am Ende Alina Zink aus der 6b und Louisa Hartig aus der 6c gekürt. Alle anderen Teilnehmer bekamen als Belohnung einen Schokoelch und ein Buch überreicht. Die Deutschfachschaft freut sich auch im nächsten Jahr über begeisterte Leserinnen und Leser.