Willkommen

Bonjour - Hello - Kalimera - Salut - Ja-ßaß – Ciao

Klassenfahrt der 7a an den Schluchsee

Kategorie: Ausflug, Studienfahrt

Eine Woche voller Herausforderungen hat die Klasse 7a hinter sich. Am Schluchsee von den Erlebnispädagogen alleine gelassen, sollten die Schüler per GPS und Landkarte den Weg zur Selbstversorgerhütte in 3km Entfernung selbstständig finden. Dort angekommen musste direkt noch eine Prüfung absolviert werden, um überhaupt ins Haus zu dürfen und endlich die Zimmer zu beziehen. Nach anfänglichen Hürden meisterte die Klasse diese und auch viele andere Team-Aufgaben im Laufe der Woche. Neben weiteren abenteuerlichen Aktivitäten wie Baum-Klettern, Geländespiele im Wald, Bogenschießen sowie Indisch essen mit den Händen sollte auch der Entspannungsfaktor nicht zu kurz kommen. Ein Tag am Schluchsee, Chillen am Lagerfeuer und das gegenseitige Malen von Henna-Tattoos rundete das Programm ab. Resümee der komplett vegetarischen Woche – der Verzicht auf die geliebte Salami fiel fast schwerer als der Verzicht auf das Handy…

Französischgruppe Klasse 5 auf Entdeckertour im „Le Vaisseau“

Kategorie: Allgemein

Zum Abschluss des Französisch-Brückenkurs machten sich die Schülerinnen und Schüler der 5.Klassen auf den Weg nach Straßburg. Ziel des Ausflugs war das interaktive Museum „Le Vaisseau“. Dieses ist mehrsprachig konzipiert und will den Kindern Wissenschaft spielerisch näher bringen. Dort konnten  verschiedene Themenbereiche wie zum Beispiel „Der menschliche Körper“, „Tiere“, „Wasser“ und „Garten“ erkundet werden und in den Laborbereichen durfte man selbst tätig werden.

La cuisine française- Französischunterricht ist mehr als nur Vokabellernen

Kategorie: Allgemein

Neben dem Erlernen von Wortschatz und Grammatik gehört auch das Kennenlernen der Kultur des jeweiligen Landes zum Fremdsprachenunterricht der Realschule. Aus diesem Anlass traf sich die Französischgruppe der 8.Klasse mit ihrer Lehrerin Frau Schnurr vergangenen Montagnachmittag in der Schulküche.

Frankreich ist bekannt als das Land der Gourmets, was auch wir deutschen Nachbarn kennen. So haben viele französische Gerichte Einzug in unsere deutsche Küche erhalten.

Die SchülerInnen bereiteten auf Grundlage französischsprachiger Rezepte in Gruppen „Quiche lorraine“ und „Crêpes“ zu, welche im Anschluss verspeist wurden. Des Weiteren lernten sie die Herkunft dieser beiden landestypischen Gerichte kennen.

Diese „praktische“ Einheit hat der Gruppe viel Spaß bereitet und rundete zugleich die vergangenen zwei Lernjahre Französisch perfekt ab.