top of page

Neue Lehrküche begeistert Lehrer und Schüler

„Die Stadt Achern investiert aus voller Überzeugung in die Weiterentwicklung der Unterrichtsmöglichkeiten an ihren Schulen“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach bei der Präsentation der neuen Lehrküche an der Robert-Schuman-Realschule. Mit der Sanierung der Lehrküche wurde mit Beginn der Pfingstferien begonnen und während des Schulbetriebes fortgesetzt. Neben dem kompletten Austausch der Möblierung von vier Kochinseln musste die Lüftungsanlage ertüchtigt sowie die Elektroinstallation erweitert werden Auch ein neuer Boden wurde verlegt. Die Ausführung der Trockenbauarbeiten unter Berücksichtigung des Brandschutzes waren mit Mehraufwand verbunden, da unter der Akustikdecke noch alte Deckenbekleidungen aus Gips und Strohmatten sowie Stahlträgern vorgefunden wurden. Die alte Deckenkonstruktion wurde komplett entfernt und mit Brandschutzplatten neu bekleidet. Die Hauptarbeiten konnten bis zum Ende der Sommerferien abgeschlossen werden, so dass der Koch-Unterricht mit Einschränkungen nach den Sommerferien wieder aufgenommen werden konnte.Mit Ausführung der Restarbeiten wie Schreiner- und Malerarbeiten sowie der Lieferung neuer Tische und Stühle für den Unterrichtsraum konnte das Projekt jetzt abgeschlossen werden. Die Maßnahme kann mit Gesamtkosten in Höhe von rund 140.000 Euro abgeschlossen werden. Lehrkräfte und Schüler demonstrierten dem Oberbürgermeister begeistert die neuen Möglichkeiten.


209 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Liebe Eltern, liebe Viertklässler, am 02.02. informierten wir digital über unsere Schule. Ab heute haben Sie die Möglichkeit, unseren ca. 50-minütigen Infoabend hier auf unserer Webseite anzuschauen

bottom of page